top of page

FACHLICH! INFORMATIV! MEINUNGSBILDEND! SERIÖS!
 DAS B2B-MAGAZIN FÜR DEN SCHMUCK- & UHRENHANDEL 

ERFOLG STELLT SICH VOR ALLEM DANN EIN, WENN DAS MITEINANDER STIMMT. SEI ES DAS MITEINANDER ZWISCHEN JUWELIER UND SEINEN KUNDEN ODER DAS ZWISCHEN HÄNDLER UND LIEFERANT. 

Für die Zukunftsfähigkeit ist dieses Zusammenspiel, diese Suche nach gemeinsamen Nennern entscheidend – uns ist das Leitthema, der rote Faden von „JUWELIER#BUSINESS". 

 

Freuen Sie sich auf spannenden Lesestoff. Wir sind subjektiv, wenn wir Meinung vertreten. Wir sind trotzdem unabhängig, weil unsere Aufmerksamkeit allen relevanten Branchenteilnehmern gilt. 

 

Ob wir unserem hohen Anspruch gerecht werden? Sie werden es lesen! Eines können wir bereits jetzt versprechen: Wir werden zuhören. Denn erst dann gelingt ein guter Check. 

 

Wir sehen und hören uns.

Ihr Team von JUWELIER#BUSINESS

About Us

Das Team der Publikation „JUWELIER#BUSINESS“ besteht aus Brancheninsidern, die allesamt Jahrzehnte Erfahrung in der Schmuck- und Uhrenbranche mitbringen.

Dieses Wissen fließt in jede Idee, in jede Meldung, in jeden Text, in jeden Online-Post, sogar in jedes Telefonat mit ein. WIR CHECKEN'S FÜR SIE.

aufmacher2.jpg

CONTENT FIRST!
BEI ALLEN VERÖFFENTLICHUNGEN LEGEN WIR GRÖSSTEN WERT AUF DIE JOURNALISTISCHE QUALITÄT.

WAS IST DER MARKT-CHECK?

Marktcheck.png

Im Leben geht es immer um die richtigen Entscheidungen. 

Jeder von uns versucht dies täglich, privat wie beruflich.

Denn wer will nicht ausschließlich richtige Entscheidungen treffen?

Wie aber klappt das? Wissen hilft.

Deshalb gibt es nun das B2B-Magazin „JUWELIER#BUSINESS“ mit dem Markt-Check. Zwölf Mal im Jahr checken wir für Sie, was fürs Business wichtig ist – Konzepte, Produkte, Trends, Schaufensterpräsentation ...

Warum Print?

DIE AKTUELLE AUSGABE

LESEEMPFEHLUNGEN

#THEMEN, DIE BEWEGEN:
SEITE 08
eins.jpg

ÖFFNUNGSZEITEN

Juwelier THOMAS GESCHWILL hat seinen eigenen Weg gefunden und macht zwei Tage in der Woche zu – nicht um Personal zu sparen, sondern um sich besser seinen wichtigen Kunden widmen zu können.

#THEMEN, DIE BEWEGEN:
SEITE 16
zwei.jpg

WO STEHT DIE DREHVITRINE RICHTIG?

 

Es ist in jedem Geschäft gleich: Für die Drehvitrine gibt es nur zwei passende Standorte. Entweder steht sie dort richtig, wo alle vorbeikommen, oder dort, wo der Kunde am meisten Zeit hat.

#BUSINESS
SEITE 32

MANAGER DER AUSGABE

MARK SPRINGSTEIN von BEDRA: „Jetzt können wir alles schaffen." Endlich beginnt das Tagesgeschäft für den Geschäftsführer.  

drei.jpg
#BUSINESS
SEITE 32
personal.jpg

ANTWORTEN AUF DIE PERSONALNOT!

Wir wollten es genau wissen und haben drei Fachleute zum Round Table eingeladen. Juwelierin ULRIKE STAUSS, Unternehmensberaterin NICOLE KÄMPER und Handelsvertreter DIETER APPELHANS.

#PRO & CONTRA LAB-GROWN
SEITE 56
web.jpg

GROSSER BUSINESS-CHECK:

 

Er ist das bestimmende Thema: der SYNTHETISCHE DIAMANT. Es gibt Befürworter des Lap-Growns, andere lehen ihn vehement ab. Ein Überblick!

DIE INHALTE, DIE WIR IN JEDER PUBLIKATION PRÄSENTIEREN, STEHEN FÜR UNS AN ERSTER STELLE.

NEUDEUTSCH HEISST DIES:
„CONTENT FIRST“

FREUEN SIE SICH AUF SPANNENDEN LESESTOFF.

Melden Sie sich für unsere Newsletter an:

Vielen Dank für die Anmeldung!

Contact Us
bottom of page